Nichts mehr los bei den Funbikern Nord !

einfach zum Plaudern

Nichts mehr los bei den Funbikern Nord !

Beitragvon günni » 07.02.2019, 15:04

Hallo Funbiker,

was ist bloß los mit Euch?

Ich als Gründungsmitglied dieses Stammtisches muss mal Kundtun, was mir auf dem Herzen liegt:
Dieser Stammtisch war einmal sehr aktiv (mit über 50 Motorrädern) es wurde rege geschrieben und zum Stammtisch kamen mindestens immer
30 Leute! Gemeinsame Touren wurden geplant und auch gefahren (WE Weserbergland, Harz, Mosel, unzählige Tagestouren usw.
Kurventraining, Grillen, Sicherheitstraining usw. wurden veranstaltet). Was ist aus all dem geworden???
Denkt auch mal an die großen gemeinschaftlichen Frühstücke, die wir selber organisiert hatten, sogar mit Erste Hilfe Kursen.
Uns war es doch allen egal ob einer/eine ein Supersportler, Tourer, Nakedbike oder Chopper fuhr..... Siehe Bildergalerie.
Wir fuhren zusammen und waren fast wie eine Familie.

Mir und auch einigen anderen Funbikern ist aufgefallen, dass Motorradfahren für einige zur Nebensache wurde.
Auch vermehrte sich eine Cliquenbildung, die es anderen schwer machte dazuzugehören.
Wenn man zum Stammtisch erschien gaben einige Leute einem das Gefühl gar nicht erwünscht zu sein.
Falls man sich unterwegs traf, gab es, beim vorbeigehen ein kurzes "Hallo"..... wenn überhaupt.

Dass führte dazu das viele ehemalige Funbiker (auch die am Stammtisch immer noch anwesend waren) und ich den alten Tagen nicht hinterher laufen wollten,
ohne etwas zu tun.

Nun treffen wir uns wieder regelmäßig, seit über einem Jahr (ca. 20 Motorräder) auf einem Samstag im Monat.
Kurventraining und Touren finden natürlich auch wieder statt. GEMEINSAM, ohne jemanden auszugrenzen!

Ich hoffe und wünsche Euch das dieses Forum wieder aktiv wird.

Hiermit sage ich Tschüss und Linke Hand zum Gruß
Euer Günni
Benutzeravatar
günni
Member
Member
 
Beiträge: 290
Registriert: 29.12.2003, 15:43
Wohnort: Seevetal

Re: Nichts mehr los bei den Funbikern Nord !

Beitragvon Matthias » 07.02.2019, 19:06

Hallo zusammen,

ich kann Günni nur voll und ganz zustimmen.

An dem letzten Stammtisch Termin (ich glaube Anfang 2016), an dem ich/wir teilgenommen haben, war leider eine deutliche Zweitteilung zu bemerken. Eigentlich war das schade, aber so eine Gemeinschaft entwickelt sich eben auch weiter. So haben wir (Claudia & Matthias) es eben empfunden.
Was erschreckend ist, dass die "Neu-Mitglieder" (ich nenne sie jetzt mal einfach so) auf einmal verschwunden sind. Das ist betrüblich, da es ja weiter gehen könnte mit dem Forum. Nun ja, leider scheint dieses nicht der Fall zu sein.

Wir (Claudia & Matthias) werden alle tollen Veranstaltung und Touren immer in guter Erinnerung halten. Unvergessene Touren, z.B. an die Mosel, in den Harz, ins Weserbergland, etc. Wir haben hier tolle Menschen kennengelernt. Ich möchte an dieser Stelle dabei an Manfred erinnern, der ja leider schon nicht mehr unter uns weilt.

Ein ganz besonderer Dank gilt noch Wolfgang, der das Forum damals übernommen hatte und jahrelang mit viel Einsatz geführt hat. Danke dafür Wolfgang!!!
Den Wünschen von Günni an euch, dass dieses Forum doch noch aktiv bleibt, denen schliessen wir uns an.

Bis irgendwann mal grüßt
Matthias
Matthias

Ist es nicht schrecklich, daß der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine? (Konrad Adenauer)
Benutzeravatar
Matthias
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 828
Bilder: 293
Registriert: 13.02.2005, 07:18
Wohnort: Harburg


Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron